top of page
  • ronaldgoigitzer6

Nachbericht Roadshow: Wir digitalisieren die Immobilienbranche

Aktualisiert: 31. Jan. 2023

Die erste Veranstaltung der Roadshow der United PropTechs ging erfolgreich über die Bühne. Ari Christian Benz und Marcel Nürnberg von Squarebytes referierten über digitale Tools, wie virtuelle Realität, Digital Twins oder Metaverse, die eine moderne Vermarktung von Immobilien ermöglichen, gefolgt von Philipp Panosch von PriceHubble, der die Digitalisierung der Prozesse und die Wertschöpfung im Bereich Wohnen unter die Lupe nahm. Alexander Roth von iDWELL bot Lösungen für die Einsparung von Ressourcen in der Verwaltung an. Mit dem neugierig machenden Titel „Was hat ein Vogelschwarm mit Bauprojekten zu tun?“ schlossen Christoph Degendorfer und Matthias Köck von smino die Runde der Inputs ab.


Walter Senk, Unabhängige Immobilienredaktion, moderierte die Veranstaltung und bat zum Abschluss der Veranstaltung alle Vortragenden zur Podiumsdiskussion. Diskutiert wurde vor allem über den konkreten Nutzen von digitalen Lösungen für die Immobilienwirtschaft.


„Es war ein sehr guter Start in Linz. Die Roadshow ist für alle Immobilienprofis, die sich für digitale Lösungen in der Branche interessieren, eine sehr effiziente Reihe von Veranstaltungen und bietet einen kompakten Überblick."

Ronald Goigitzer, Organisator




12 Ansichten0 Kommentare

Comments


bottom of page